Track 1: SQL Information Services
Wir starten mit Azure Data Factory, Georg Urban und Stefan Kirner werden Euch die Neuerungen und Best Practises rund um das Ingest und Orchestration Tool vorstellen. Danach folgen die zwei Toolboyz Tillmann Eitelberg und Oliver Engels die Euch mit U-SQL, Polybase, Logic Apps und R neue Wege der Transformation aufzeigen werden, die jeder SSIS Entwickler wissen sollte. Sascha Dittmann wird Euch den R-Server sowie R on Spark näher bringen. Wir sagen da nur: R rocks auf dem PASS Camp. Mit Martin Vach und Artus Krohn-Grimberghe geben Euch Experten für Cortana Intelligence Einblicke in die Neuerungen und Möglichkeiten der Suite. Ein weiteres Top Thema haben Marcel Tilly und Kostja Klein am Start: Cognitive Services. Wer also wissen will, wie Bots unsere zukünftige Informationswelt verändern und wie man das macht: Track 1 is the place! Abschließend werden Euch die Data Governance Experten Engels & Eitelberg in die Welt des Azure Data Catalogs, des Common Data Models, Master Data Services und Power BI Content Packs einführen.

Anmelden

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Track 2: Business Intelligence
Wir haben noch nicht viel versprochen, aber jetzt können wir ja einiges mehr erzählen was im BI Track an den Start geht. Wir starten mir Christoph Seck und Frank Geisler, die für Euch Testing im DWH Umfeld Hands On bringen. Gefolgt wird dieses Thema mit einem spannenden Workshop von Columnstore Master Mind Niko Neugebauer und Miss SSAS Gabi Münster, die mit Euch Hands On Columnstore vs. OLAP prüfen. Hybrid Transactional Analytic Processor vs. Azure Analysis Services  nie gehört? Bei den beiden werdet Ihr verstehen, um was es geht. Cutting edge! SSAS? Ha, da darf Markus Raatz nicht fehlen: Markus wird Euch alles Neue in SSAS 2016 mitgeben. Und na klar, wir dürfen das Geheimnis jetzt lüften: Power BI on SSRS! Tillmann Eitelberg und Oliver Engels bringen Euch die Insights direct vom Produkt Team in Redmond. Danach bringt Euch Volker Hinz die vielen Neuerungen von Power BI bei. Der BI Track schließt mit einem weiteren super spannenden Thema: TOM! Tabular Object Model. Gabi Münster zeigt Euch, wie man damit Continious Integration mit SSAS und SSAS Services macht.

Anmelden

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Track 3: SQL Server für DBAs
Starten tut der DBA Track mit Uwe Ricken, der in SQL Server Euch die Möglichkeiten von Temporal Table Hands On erläutert und er hat noch mehr am Start, wer Uwe schon aus den ausverkauften Essentials kennt weiss: Das wird spannend und unterhaltsam zu gleich. Als nächstes wird Willam Durkin sein PASS Camp Debüt geben, ein excellenter Sprecher der soeben auch auf dem PASS Summit eine Full House Session ablieferte. William wird Euch mit Tips und Tricks zu SQL Server Migration beglücken. Viele haben uns gefragt: Reise nach Helsinki? Was meint Ihr? Jetzt können wir es verraten: Wenn alle SQL Bits und Bytes  mit uns sind: SQL Server on Linux auf dem PASS Camp mit den Franks (Frank Geisler und Frank Seiwerth) Da muss jeder mal Hands On legen! Weiter geht’s: Niko Neugebauer wird Euch seine Column Store Index Library vorstellen. Excellentes Tooling ist angesagt, für eine der coolsten Technologien, die SQL Server zu bieten hat. SQL Server in der Cloud? Klar, hier kommt der Meister: Patrick Heyde, unser Microsoft Azure Evangelist ist wieder dabei! Schließen tun wir den DBA Track mit Scott Klein, der Euch die R Integration für DBAs mitbringt. Was kommt auf mich als DBA zu, wenn die Kollegen aus BI und Information Service R auf SQL Server brauchen?

Anmelden

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Track 4: SQL Server für Entwickler
Der Developer Track startet mit Scott Kleins Session zu SQL Server Security Features die der Entwickler wissen muss. Für Tag 2 konnte Kostja Klein Continious Database Integration Spezialist Alex Yates aus England gewinnen, der einen Deep Dive zu diesem Thema abliefern wird. Absolutes Expertenwissen am Start! Der 3 Tag wird IoT Hardcore: Basteltag ist angesagt mit dem Microsoft Azure Dreamteam: Werner Gauer, Matthias Stollwerk und Sascha Dittmann werdet Ihr IoT praktisch, hands on, from Start to End erleben. Ein absolutes Highlight mit extrem viel Microsoft Insights. Abschließen tun wir den DEV Track mit Cutting Edge Technology Ralph Kemperdick und Christoph Seck bringen Euch mit Project Blechtley das Thema Blockchain näher.

Anmelden

 
 

SQL Server 2016
Operational Analytics
Query Store    Tempural vs. CDC
Always Encrypted
  InMemory 2.0
Visual Studio Online
BI ALM & Testing
SQL Azure DWH
PolyBase
Reporting Service vNext
Cortana Analytics
SPARK
SSIS 2016
Azure Data Catalog
MDS vNext

… und jede Menge HANDS ON!